purAm 13. April 2019, war Entertainment pur on the Stage in Steinbach angesagt.

Begleitet vom neuen Moderatorenteam Rita Strutzenberger und Wolfgang Stadler, wurde das Konzertprogramm zu einer musikalischen Reise quer durch Europa und die USA. Der erste Teil des Konzertabends war mit traditioneller Blasmusikliteratur eher klassisch angehalten. Ein letztes Mal erinnerte man sich mit „Austrian Fantasy“, an Österreich im Jahr 1919, und ging mit Lemuel Gulliver in vier Sätzen auf hoher See.
Quer über den Atlantik angekommen, am Broadway der Nachkriegszeit, in New York, startete man in den zweiten Teil des Abends.

Jazz, Funk und Latin Rock, von Sinatra bis Santana standen mit den zwei Stargästen Pepi Ortner (Vocal) und Willi Trausner(E-Gitarre) am Programm.
Als konzertanten Abschluss des Unterhaltungsprogramm, ließen der Kpm. Hubert Huemerlehner und sein Stv. Andreas Mayrhofer mit „Bohemian Rhapsody“, Queens Leadsänger Freddy Mercury aufleben.

Im Anschluss an das offizielle Programm, war die „Brass Bagasch“ aus Scharnstein auf der Bühne und sorgte für einen gemütlichen Ausklang.