Seite 2 von 7

Marschwertung in Kremsmünster

Das Highlight der diesjährigen Marschsaison, war das Bezirksmusikfest in Kremsmünster. Zwar war es das Musifest 3.0 für den MV Steinbach, jedoch wurde ordentlich abgeräumt bei der Wertung.

Unter Stabführer, Stabal Günter Huemerlehner gelang ein weiterer Erfolg, einer exzellenten Marschleistung. Mit 92,92 Punkten, holte der MV Steinbach am Ziehberg in der Wertungsklasse D, einen ausgezeichneten Erfolg und verabschiedet sich noch nicht ganz, aber bald in die wohlverdiente Sommerpause.

JuMu in neuer „Uniform“

Dank der Unterstützung von Sägewerk Aitzetmüller, Raiffeisenbank Region Kirchdorf und MPG Möbelproduktions GmbH, war es möglich unsere Jungmusiker mit modischen Polo-Shirts auszustatten.

Vielen Dank dafür!
Am kommenden Sonntag, 16.Juni 2019, wird die „neue Uniform“ bei der Jugendmarschwertung in Kremsmünster der Öffentlichkeit präsentiert.

Bez. Musikfest in Pinsdorf

Bezirk GM
Am 01. Juni war der MV Steinbach in voller Stärke bei unseren Freunden aus dem Bezirk Gmunden zu Gast.

Mit der ersten Marschwertung in der Saison 2019, gelang in Pinsdorf unter Stabführer Günter Huemerlehner, bei einem D – Programm,
ein noch nie dagewesener Punktehöchststand in der Vereinsgeschichte. Mit 93,23 Punkten schafften wir einen ausgezeichneten Erfolg.

In der Prime-Time im Zelt, spielte keine Geringerer, als die Blech-Brass-Blasmusikszenen Chartstürmer, die„Krauhölzl-Musi“, bei der unser Kpm. Hubert Huemerlehner nun fixes Mitglied ist.

In zwei Wochen geht es beim Bez. Musikfest in Kremsmünster weiter.
Am Samstag, 15. Juni wird die aktive Kapelle und am Sonntag, 16.Juni die Jugendkapelle deren Können unter Beweis stellen.

Erstkommunion in Steinbach

Dieses Wochenende wars etwas stressig, doch den Einzug der Erstkommunionkinder, ließ der MV Steinbach nicht sausen.

Frisch und munter, nach einer etwas verkürzten Nacht, marschierten wir um 10 Uhr schon wieder Richtung Kirche und umrahmten im Anschluss an die hl. Messe die Feier mit Marschmusik.

Musifest in Weinzierl

Wir möchten unseren Freunden aus dem Kremstal, nochmals herzlich gratulieren zu deren Jubiläum 70+1, ein gelungenes Fest habts auf die Beine gestellt.

Der MV Steinbach war insofern zweimal live dabei am Samstag.
Zuerst marschierten wir als Gastkapelle auf und anschließend erfüllten sich die Jungs von MenInBlech einen Kindheitstraum.
Einmal im Leben in einem richtigen Musi-Bierzelt aufzuspielen.

©Brücki-records

Frühschoppen in Steinfelden

Boom, das war Spitze!

Heuer spielte die Steinbach-Böhmische das erste Mal den
FF Frühschoppen in Steinfelden und das vor vollem Publikum.

Merci, an den Veranstalter, wir freuten uns sehr euer Fest umrahmen zu dürfen.

Musifußball in St.Konrad

Unsere Fußballer unter Kapitän Motsch Huemerlehner zeigten groß auf. Mittlerweile ist die Kampfmannschaft des MV Steinbach, bereits fixer Teilnehmer beim alljährlichen Fußballturnier des MV St. Konrad,

Mit einer ordentlichen Packung an Geschick und genügend Körpereinsatz wurde im Finale der 2.Platz nach Steinbach gespielt.

Florianisonntag 2019

Auch beim diesjährigen Florianisonntag, wirkte der Musikverein Steinbach mit, da sich Schneefall über Nacht einstellte, wurde nochmal die Winteradjustierung hervorgeholt.

Die Musikkapelle gestaltete den Floriani-Gottesdienst und die Kriegerehrung am Dorfplatz.
Anschließend führte der MV Steinbach am Ziehberg den Marschzug bestehend aus den Feuerwehren Steinbach und Steinfelden an und sorgte somit für den richtigen Schritt der Feuerwehrkameraden.
Danach gab es einen gemütlichen Ausklang beim Kirtag im Feuerwehrhaus.

01. Mai in Steinbach

Nach altem Brauchtum und Tradition, rückte der Steinbacher Musikverein, bereits um 05:00Uhr auf zwei Partien aus und besuchte den Tag über, die höher gelegenen Höfe sowie die Ortsteile Steinfelden und Ziehberg.

Wir möchten uns herzlich bedanken für die freundliche Aufnahme und die Unterstützung aus der Bevölkerung!

Frühjahrskonzert 2019

Am 13. April 2019, war Entertainment on the Stage in Steinbach angesagt.

Begleitet vom neuen Moderatorenteam Rita Strutzenberger und Wolfgang Stadler, wurde der Konzertabend zu einer musikalischen Reise quer durch Europa und die USA.

Der erste Teil des Konzertabends war mit traditioneller Blasmusikliteratur eher klassisch angehalten. Ein letztes Mal erinnerte man sich mit „Austrian Fantasy“, an Österreich im Jahr 1919, und ging mit Lemuel Gulliver in vier Sätzen auf hoher See.
Quer über den Atlantik angekommen, am Broadway der Nachkriegszeit, in New York, startete man in den zweiten Teil des Abends.

Jazz, Funk und Latin Rock, von Sinatra bis Santana standen mit den zwei Stargästen Pepi Ortner (Vocal) und Willi Trausner(E-Gitarre) am Programm.

Als konzertanten Abschluss des Unterhaltungsprogramm, ließen der Kpm. Hubert Huemerlehner und sein Stv. Andreas Mayrhofer mit „Bohemian Rhapsody“, Queens Leadsänger Freddy Mercury aufleben.

Im Anschluss an das offizielle Programm, war die „Brass Bagasch“ aus Scharnstein auf der Bühne und sorgte für einen gemütlichen Ausklang.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 MV Steinbach am Ziehberg

Impressum Hoch ↑